Seehorn zum ersten

Am 3. Juni war mein Ziel das Seehorn! Im Bewusstsein, das trotz bereits Juni ich noch im Schnee unterwegs sein werde. Die letzten Höhenmeter stampfte ich dann wirklich durch den Schnee um ganz hoch zu kommen. Angenehmer ist es natürlich ohne Schnee, aber weil ich ja bereits darauf gefasst war, störte es mich nicht weiter. Ausser, wenn ich unerwartet tief einsank und ich kaum noch raus kam! Ein paar Eindrücke von dieser Tour…. 

 

Schreibe einen Kommentar