Jöriseen mal anders


Zusammen mit einem Freund machte ich mich kürzlich auf Richtung Jöriseen. Mit auf dem Buckel die Kameraausrüstung. Um mein fotografisches Können zu erweitern, habe ich angefangen mit Grau und Polfilter zu fotografieren. Es ist spannend mit den verschiedenen Filtern zu arbeiten und so mehr Vielfalt kreieren zu können. Wir verbrachten viel Zeit an einem kleinen Bach und einem kleinen See. Die Jöriseen haben wir nur von oben fotografiert. Hatten schlichtweg keine Zeit mehr zu den Seen runter zu wandern. zu den Fotos…..

 

 

Schreibe einen Kommentar