In der nähe des Davosersees sind die Falken fleissig am Nahrung suchen für ihr Nachwuchs. Oft habe ich sie schon beobachtet. Jedes mal aber eine Freude sie am…

Firnen im Sertig

Sonnenschein, wie jeder Tag im Moment, lassen einem in Sachen was unternehmen viele Optionen offen. Mit firnen im Sertig mit der Ausrüstung für Langzeitbelichtung Fotos auf dem Buckel,…

Loipe Sertig

Man kann nicht sagen das in Davos viel Schnee liegt. Zum Glück aber liegt so viel das einige Loipen eröffnet werden konnten. Ein Highlight ist natürlich wenn es…

Regenbogen

Sicherlich hat ein jeder von uns bereits mal einen Regenbogen gesehen. Als ich kürzlich von der Arbeit nach Hause fuhr, durfte ich einen für mich besonderen Regenbogen beobachten.…

Hirschwelt

Seit langem wieder einmal zog es mich mit einem Freund in die Welt der Hirsche. In der Welt angekommen, herrschte dicker Nebel und wir  sahen praktisch nichts. Mit…

Junge Bachstelzen

Seit einiger Zeit mal wieder lief ich zum Albertibach. Als ich wieder nach Hause lief, war ich 2x happy. Erstens bot sich mir die Gelegenheit junge Bachstelzen zu…

Schmelzwasser

Da die warmen Temperaturen auch Davos erreicht haben, bringt die Schneeschmelze in den höheren Lagen viel Schmelzwasser. Kommt noch ein Gewitter hinzu, kommt so richtig viel Wasser den…

Seehorn zum ersten

Am 3. Juni war mein Ziel das Seehorn! Im Bewusstsein, das trotz bereits Juni ich noch im Schnee unterwegs sein werde. Die letzten Höhenmeter stampfte ich dann wirklich…

Glück!!

Nachdem ich tolle Fotos mit der Wasseramsel mit ihrem Nest machen durfte, reizte es mich die Wasseramsel auf Video zu verewigen. Nach zahlreichen Versuchen mit verschiedenen Strategien, gelang…

Nestbeobachtung

Ein Teil meiner Freizeit opfere ich im Moment sehr gerne der Vogelwelt. Erstmals und wohl das letzte Mal habe ich die Gelegenheit Küken des Waldbaumläufers zu sehen. Durch eine…

Waldbaumläufer und co.

Einen Waldbaumläufer zu entdecken ist nicht so einfach. Durch sein Gefieder ist er sehr gut getarnt und schwierig auszumachen auf den Baumstämmen. Ich kann mich glücklich schätzen ein…

Frühling??

Es ist fast Mitte Mai. Also Frühling! Aber von Frühling ist in Davos keine Rede. Ausser Frühling bedeutet Nässe, kälte und Schneefall. An einem momentan typischen Frühlingstag….. nahm…

Firnen im Dischma

Die letzten warmen Tage und kalte Nächte ermöglichen nun das Firnen. Die Schneedecke ist genug gefroren um ohne einzusinken skaten kann. Es gehört zu einer der Highlights der…

Haubentaucher und co.

Vor einigen Jahren besuchte ein Haubentaucher den Davosersee. Diesen November stattete wiederum ein Haubentaucher dem Davosersee einen Besuch ab. Nebst dem Haubentaucher war eine vereinzelte Lachmöwe auf dem…

November

Novembertage in der Landschaft Davos. Letztes Jahr hat es in dieser Zeit geschneit. Dieser Jahr scheint die Sonne mit überdurchschnittlichen Temperaturen. Nun, ich nehme wie es ist und…

Mehlschwalben beim Nestbau

Bei meinem vierhundertsten Beitrag steht die Mehlschwalbe im Zentrum des Geschehens und ein klein wenig die Wasseramsel. Unter einem Hausdach sind die Mehlschwalben aktuell damit beschäftig ihren Nest…

Zeit der Jungvögel

In der Landschaft Davos ist die Zeit der Jungvögel angebrochen. Für ganz kurze Zeit durfte ich ein Jungvogel der Wasseramseln beobachten. Sehr gut versteckt, aber von mir doch…

Unterwegs…

An diesem Tag war ich ganz einfach unterwegs. Am Morgen kurz mit den Langlaufskis mit Kamera um allenfalls eine Wasseramsel vor der Linse zu bekommen und am Nachmittag…

Hungrige Hirsche

Der Winter ist Mitte März wieder voll zurück. Für die Tiere, die bereits am Limit sind, keine einfach Situation. Wenn man durch die Landschaft Davos fährt, entdeckt man…

Mondaufgang

Da ich im Moment vor lauter Arbeit gar nicht mehr dazukomme die Landschaft festzuhalten, habe ich wenigstens von zu Hause aus den Mondaufgang verfolgt. Er war noch nicht…

Der Föhngruss

Die letzten Tage dominierte der Föhn mit sehr milden Temperaturen aber auch mit Sturmböen. Heute am 9. Januar lief ich ins Sertigtal. Im Tal war alles soweit normal.…

Nebel und Sonne

Als ich an einem Morgen erstmals aus dem Fenster schaute, war nichts zu sehen ausser Nebel. Solch dicker Nebel habe ich selten erlebt in Davos. Es dauerte nicht…

So wie es sein sollte!

Die letzten Dezembermonate waren gekennzeichnet durch Schneemangel. Nun haben wir endlich wieder einmal so richtig Winter anfangs Dezember. Eine richtige Wohltat für Winterliebhaber. Ich habe schon einige Naturschnee…

Büelenberg

An einem Morgen vor der Arbeit lief ich hoch zur Arve. Einheimische nennen diesen Platz mit der Arve Windeck. Sonst heisst dieser Platz Büelenberg.  Die Aussicht da oben…

Schöner Herbsttag

Der Herbst ist nun in der Landschaft Davos voll angekommen. Am See, im Dischmatal und an der Landwasser. Egal wo man hingeht, strahlen de Herbstfarben.   Mit den Fotos gibt es…

Reise in Kanada

Die ersten 2 Wochen im September standen im Zeichen der Kanadareise. Sie sollte sich anders entwickeln als geplant. Von Calgary aus plante ich eine Rundreise, die unter anderem…

Gratwanderung

Ich zog früh morgens los um was zu erleben. Was ich zu erleben erhoffte, hatte ich natürlich im Kopf. Wie der Tag vonstatten gehen soll, lies ich aber völlig…

Erlebnis Bartgeier

Wenn der Adler der König der Lüfte ist, so ist der Bartgeier der Kaiser der Lüfte. Seit der Wiederansiedlung anfangs der 90er Jahre kreist er wieder majestätisch in…

Flugshow der Turmfalken

Ich habe die Turmfalken schon mehrmals beobachten können. Nun aber wurde ich Zeuge von einem Revierkampf zweier Turmfalken Männchen. Dieses Schauspiel war extrem Spannend. Ich versuchte fast schon…

Der Buntspecht

Es hämmerte und hämmerte. Es war klar, dass es hierbei um ein Specht handelte. Trotz lautem Hämmern war es nicht einfach unter den vielen Bäumen den Specht auszumachen.…

Mungga im Dischma

Das Wetter an Karfreitag lud nochmals ein die Langlaufski hervorzunehmen und in Dürrboden im Dischmatal ein paar Runden zu drehen auf dem Firnschnee. Die Bedingungen waren Ideal. Das…

Irgendwo beim See brütete ein Turmfalkenpaar. Wo genau weiss ich nicht. Kürzlich aber durfte ich die Familie beobachten wie die Eltern das fast erwachsene Nachwuchs trainierte. Immer wieder…

Auf dem Wildboden

Auf dem Wildboden ist im Moment einiges los! Die Paarungszeit der Grasfrösche ist im vollen Gang. Ein jährlich wiederholendes Schauspiel, der aber immer aufs neue fasziniert. Speziell das…

Gamsbock und Hirsch

Der Winter verabschiedet sich immer mehr! Die Südhänge sind vollständig Schneefrei. Die Loipen aber in den Seitentäler sind immer noch in einem guten Zustand. Vor allem im Dischmatal…

Eistag im Sertig

Der Montag 18. Januar wird definitiv als Eistag in die Geschichte eingehen. Minus 20° waren es am Morgen. Am Tag durch höchstens -7°. Da ein Gast kurzfristig absagen…

Höhenloipe Pischa

Im Tal hat es immer noch wenig Schnee. Zumindest ist die Stimmung winterlicher als auch schon. Das Loipennetz konnte trotz leichten Schneefall nicht erweitert werden. Wenn man so…

Novembertouren

Der November 2015 ist superschön mit blauem Himmel an fast jeden Tag und warmen Temperaturen, die vergessen lassen das es bereits November ist. Der November ist für mich meistens…

Pischatour

Seit ich im Seilpark in Davos arbeite, komme ich nicht mehr so oft dazu meine üblichen Sportarten auszuüben. Die tägliche Parkkontrolle erfordert aber ebenfalls körperlichen Einsatz. Alle Elemente werden kontrolliert und…

Firnskaten im Dischma

Die sehr warmen Tagestemperaturen und relativ kalte Nachts Temperaturen ermöglichen das Firnskaten. Ich startete um 07.15Uhr. Ich war zwar ziemlich sicher das die Schneeoberfläche mich trägt, wissen tut…

Steinbockfrieden

Eine  Zeitlang war es fast normal, dass ich ein paar mal im Winter mit den Schneeschuhen Richtung Strelapass loszog und die Steinböcke beobachtete. Letzten Winter hatte es nie…

Eine Zeitlang out

In Davos schneit es. Leider nicht in rauen mengen aber es ist wieder einmal weiss. Ich habe auch bereits ein paar Langlaufkilometer absolvieren dürfen auf der Flüelaloipe, die mit…

Herrliche Tage!

Auch wenn dieser Winter eher ein komischer Winter ist, die letzten 2 Tage waren den Hammer! Endlich am Morgen kühlere Temperaturen und Sonnenschein. Diese 2 Tage kostete ich…

Wintergefühl

Es liegt zwar nach wie vor nicht viel Schnee in Davos. Es reicht aber für die im Moment sehr vielen Langläufer, die an der Langlaufblickwoche teilnehmen und ihre Technik…

Seestimmungen

Mit ein paar Fotos am Davosersee möchte ich euch die verschiedenen Stimmungen zeigen. Die einen Fotos zeigen eher die Abendstimmung, andere die Morgenstimmung mit Nebel. Ich bin oft…

Allerlei…

Seit nun 3 Wochen bin ich als Wegmacher unterwegs. Das heisst, das ich zusammen mit meinen Arbeitskollegen für den Unterhalt der Wanderwege tätig bin. Meistens sind wir mit…

Der Wiedehopf

Vor den Ferien war die Balz der Birkhähne Trumpf. Während den Ferien durfte ich immer wieder eine Wiedehopf Familie beobachten. Es waren 4 Familienmitglieder. Während die Eltern mit…

Kurs in Valbella

Vom 10. bis 15. Dezember fand in Lenzerheide/Valbella einen Zulassungskurs für diejenigen, die die Ausbildung zum Schneesportlehrer beginnen wollen und für die, die einen Zweitgerätkurs besuchen müssen um…

Der Zaunkönig

Der Zaunkönig ist ein sehr kleiner aber nach meinen Beobachtungen ein hyperaktiver Vogel. Von weiten vernahm ich seinen Ruf. Wusste aber nicht, dass es sich um einen Zaumkönig…

Der Grünfink

Der Grünfink ist nicht unbedingt ein seltener Vogel. Ich habe ihn aber nicht oft gesehen in unserer Landschaft. Das änderte sich, als ich am Davosersee unterwegs war und…

Rund um das Rekingerhaus

Im Sommer bin ich Hauswart des Lager und Ferienhauses Rekingen. Das Rekingerhaus bietet 70 Schlafplätze von 12er Zimmer bis Doppelzimmer. Das Haus wird als Schullager, für Ausbildungswochen, Partys,…